Dummy-Kurs für Einsteiger

Beschäftigung (nicht nur) für Jagdnasen

Dein Hund liebt es Dinge, durch die Gegend zu tragen? Dein Hund spielt gerne Ball? Oder dein Hund ist jagdlich motiviert? Dann schnupper in meinen Dummy Workshop rein. 

Hund trägt Dummy im Maul

Beim Dummytraining leistet dein Hund mentalen und körperlichen Einsatz. Denn er lernt, seine Dummies (kleine Stoffbeutel) auf unterschiedlichem Gelände zu suchen, sie mit oder ohne deine Hilfe zu finden und anschließend zuverlässig zu dir zu bringen. Das erfordert eine gute Nase, einen wachen Blick, Ausdauer und Konzentration, aber auch eine gute Portion Geduld.

Es wird nämlich nicht einfach losgeflitzt und apportiert, sondern dein Hund arbeitet bei der Dummysuche eng mit dir zusammen: Mal legst du den Dummy gut sichtbar aus, mal ist er gut versteckt und dein Hund muss sich von dir in die richtige Richtung lenken lassen. Manchmal wirfst du den Dummy durch die Luft und mal ziehs du damit eine Spur auf dem Boden. Und dein Hund wartet, bis du ihn auf die Suche schickst. 

So bietet Dummytraining deinem Hund die Möglichkeit, sein natürliches Interesse für das Aufstöbern und Apportieren sinnvoll auszuleben - ohne dass ihr dafür jagen gehen müsst. Falls dein Hund also ohnehin jagdlich motiviert ist, findet er hier eine tolle Alternative (Jagdersatztraining).


Aber er flitzt nicht einfach los, sondern arbeitet eng mit dir zusammen: Mal 

Workshop-Inhalte:

  • Grundwissen Dummytraining
  • Apportieren, Tragen, Ausgeben des Dummies
  • Erste Suchaufgaben
  • Geduldig warten

Positive Effekte:

  • Mehr Aufmerksamkeit
  • Erfolgserlebnisse für Hund & Mensch
  • Stärkt den Teamgeist & die Bindung
  • Reduziert eigenständiges Jagen
  • Lastet körperlich und geistig aus
  • Bessere Impulskontrolle

Was bringt Dummytraining?

Dummytraining stärkt den Teamgeist und festigt die Beziehung. Gemeinsam Hindernisse bewältigen, sich gegenseitig beachten und respektieren, knifflige Aufgaben lösen und dabei auch noch Beute machen stärkt die Bindung zwischen Hund und Mensch. Die Erziehung mit Hilfe eines Dummys lastet den Hund nicht nur körperlich, sondern auch geistig aus. Ein gut durch die Dummyarbeit ausgebildeter Hund, wird kaum wildern. Er hat spielerisch und gezielt gelernt, nicht hinter allem her zu jagen, was sich bewegt. Dummytraining bereitet dem Hund sehr viel Spaß, trainiert seinen Körper und Geist und fördert sein tägliches Wohlergehen.

Details zum Praxis Workshop:

Datum: Schaut auf meiner Seite Anmeldung für aktuelle Daten

Uhrzeit: 18-19Uhr

Dauer: 5 x 60 Min

Kosten: 90€

Ort: Sülldorf

Das Hundetraining findet in Altona und Umgebung statt. Durch eine Teilnehmerzahl von maximal 6 Mensch- Hund Teams kann jedes Team individuell unterstützt und gefördert werden.

Du  hast Interesse an diesem Workshop aber dir passt der Ort oder das Datum nicht? Ab 4 Teilnehmern findet dieser Workshop auch in deiner Umgebung zum Wunschdatum statt. Ich freue mich über deine Nachricht ;-)